“Wir sind eins.
I-UV - Ich Universeller Werteaustausch”

Wie man eine Migräne sofort stoppt

Veröffentlicht: 14.04.2015  Autor: Gregg Prescott  Beitrag vom: 17.11.2014
eingestellt in  Gesundheit und Heilung    Quelle:  bodymindsoulspirit.com
13713 x aufgerufen



An Migräne Leidende sind meist bemüht, sich von dem schrecklichen Schmerz zu befreien, der diesen Zustand charakterisiert.

Eine Migräne ist nichts, worüber man lachen kann; eine wirklich böse Migräne kann Sie ziemlich lähmen und für den Rest Ihres Tages flach legen. Noch schlimmer ist, es gibt einige Migränetypen, die mit Ihren üblichen Schmerzmitteln nicht gedämpft werden können. Also, was ist das Nächstbeste, das Sie verwenden können? Salz.

Wie man Salz für die sofortige Migränenerleichterung verwendet

Mit Migräne vertraut habe ich buchstäblich alles in der Vergangenheit verwendet, um zu versuchen, es stoppen. Migräne ist eine jener Sachen, die Ihr Leben für diesen Tag einfach ruiniert. Doch irgendwann habe ich eine Methode gefunden, die für mich wirklich funktioniert hat! Ich bin sehr glücklich, dass ich nicht mehr auf Schulmedizin zurückgreifen musste.

Wenn Sie Salz verwenden, um die Migräne zu lindern, überzeugen Sie sich, qualitativ hochwertige Salz wie Himalaya-Kristallsalz zu verwenden. Es ist das umfassendste Salz in der Welt. Es enthält 84 Minerale, Elektrolyte und Elemente - eine faszinierende Zahl denke ich, wo es doch nur 118 der Wissenschaft bekannte Elemente gibt. Dieses Salz hilft bei der Reduzierung der Schwere von Migränekopfschmerzen, stärkt das Immunsystem, erhöht die Energie, balanciert den Serotonin-Spiegel im Blutkreislauf, stellt im Körper das Alkalien- und Elektrolytgleichgewicht wieder her und vieles mehr.

Also, diese Methode ist sehr einfach.

Nehmen Sie einfach ein Glas Zitronensaft mit einer hohen Konzentration von Himalaya-Kristallsalz und trinken Sie es. Es funktioniert wie Magie!


Übersetzt von Frank (OPPT-INFOs.com).


Tags: Migräne Kopfschmerz Salz Hmalayasalz Kristall Serotonin Balance Gleichgewicht Mineralien Zitronensaft