“Wir sind eins.
I-UV - Ich Universeller Werteaustausch”

Du bist hier »» OPPT – eine Sekte??

OPPT – eine Sekte??

Veröffentlicht: 11.02.2015  Autor: Frank  Beitrag vom: 04.01.2015
eingestellt in  OPPT | UCC | Kommerz    Quelle:  Schule-Bewusst-Leben
2403 x aufgerufen

Unser Planet, unsere Mutter Erde, steckt in einem großen Wandlungsprozess, in einer Transformation und wir Menschen, als ihre Kinder, wandeln uns natürlich mit ihr. Dies werden inzwischen auch die noch nicht vollständig Erwachten festgestellt haben. Denn kaum ein Tag ist wie der vorhergehende und es geschehen faszinierende neue Ereignisse, ob sie uns nun mit Freude erfüllen oder sich unsere Nackenhaare aufrichten – egal es ist zu spüren.
Mein heutiges Thema ist „OPPT – eine Sekte?“ (One People Public Trust) und ich will aus meiner Sicht einige Bemerkungen und Informationen dazu anbieten. Sicherlich ist den meisten, die sich in den sozialen Netzwerken bewegen, wie z.B. Facebook, dieser Begriff schon mal aufgefallen. Manche sind sogar schon revolutionär mit OPPT auf ihrem Weg und helfen anderen, sich zu orientieren und zu befreien. Die Mainstream-Medien halten immer noch Funkstille zu diesem Thema, wie eigentlich zu allen Themen, die mit Frieden, Befreiung der Menschheit, Transformationsprozessen, Regierungs- oder Bankenbetrug zu tun haben. Das Internet ist voll von Informationen, Anleitungen, Dokumenten und Videos zu den Themen OPPT, UCC, BRD-Schwindel, Strohmann usw., doch es fällt einigen schwer, die Informationen zu finden, die der Wahrheit am nahesten kommen. Die Mächtigen Die Waren (MDW) sind immer noch aktiv und beschäftigen und finanzieren Trolle, die mehr oder weniger geschickt falsche Fährten legen, Desinformation verbreiten und WebSites lahmlegen. Auf auserwählte Punkte möchte ich nachfolgend eingehen. Am Ende biete ich Links zu Websites und Dokumenten an, die das hier Geschriebene unterstützen können.


Morpheus sagt im Film MATRIX zu Neo „…(nimmst) du die blaue Kapsel, ist alles aus. Du wachst in deinem Bett auf und glaubst an das, was du glauben willst. (Nimmst) du die rote Kapsel, bleibst du im Wunderland und ich führe dich in die tiefsten Tiefen des Kaninchenbaus…“.



Und hierbei kommt mir das Höhlengleichnis von Plato (428/427 bis 348/347 v. Chr.) in den Sinn. Viele sind noch in ihrer Höhle gefesselt und erfahren die Welt da draußen nur durch die von Licht oder Sonne an die Wand projizierten Schatten der vorbeiziehenden “Puppenspieler”. Sie kennen also nur diese Illusionen/ Projektionen von (überdimensionalen) Schatten. Das kann schon etwas Angst machen. Und nun kommt da einer, der ihnen sagt „…befreit euch von euren Fesseln und kommt nach draußen, die Welt ist anders und viel schöner, als ihr vermutet, als eure Schatten an der Wand…“. Doch eben das können die Höhlengefesselten nicht glauben und halten dies für eine Lüge. Sie bleiben lieber in der ihnen vertrauten Situation, in der sie schon ihr ganzen Leben lang „gefesselt“ sind. Es ist so einfach und so sicher meinen sie. Sie haben sich also für die blaue Kapsel entschieden. Würden sie sich von ihren Fesseln befreien, dann könnten sie die Wirklichkeit mit eigenen Augen sehen und sie auch fühlen. Natürlich ist das Beschreiten neuer Wege mit Herausforderungen und Abenteuern verbunden. Doch jeder Mensch der dazu bereit ist, wird die „neue“ Welt lernend und erkennend erfahren und kann sich dann seine eigene Meinung bilden über das DRAUßEN. Das ist dann der Unterschied zwischen einem aufrechten Gang und einer geduckten Haltung in Angst vor den Schatten, die ja gar nicht (mehr) existieren.

Immer wieder höre und lese ich: „OPPT – das glaube ich nicht, das würden wir doch durch die Medien erfahren…“, „…aber die Banken gibt es doch immer noch und die Regierungen und die Polizei…“, „…ich habe gelesen, OPPT ist eine Sekte…“ usw.. Gut, hier sind wir dann bei den Glaubenssätzen und bei dem Überangebot von Daten und Informationen über das Internet und Troll-Medien, das durch eigene Recherche und durch erfahrene Hilfe gefiltert werden müsste, um an die wahrheitlichsten Informationen zu gelangen. Jeder kann im Internet seinen eigenen Blog betreiben und schreiben, was er/sie will. So sind auch viele Betrüger, falsche und korrupte Journalisten und natürlich die Trolle und Troll-Portale (wie z.B. Psiram, Sonnenstaatland) dabei, falsche Informationen anzubieten, Lügen zu verbreiten, Freidenker und souveräne Menschen zu verleumden und zu denunzieren, dass sich die Balken biegen. Und dabei gehen sie noch nicht mal sehr geschickt und intelligent vor. Nehmen wir das Beispiel „Sekte“.

Kürzlich las ich in einem Zeitungsartikel, der bei FB gepostet wurde, wie ein Journalist (??) u.a. den OPPT als Sekte bezeichnete. Das waren gleich mehrere Fettnäpfchen auf einmal. Das erinnerte mich an einen mir bekannten Universitäts-Professor, welcher am Bau der Killer-Drohne beteiligt war (das ist aber ein anderes Thema!) und den ich auf die Thematik chemische Sprüheinsätze von US-Militärmaschinen (Chemtrails) aufmerksam machte. Auf die offizielle Argumentation des Geo-Engineerings antwortete er mit „… so ein Blödsinn, das funktioniert doch überhaupt nicht…“ o.s.ä. Aha dachte ich! Jedoch bei der Recherche nach Chemtrails fand er über Google als erstes Wikipedia und schlussfolgerte höchst wissenschaftlich „…das ist doch eine Verschwörungstheorie, hier steht es…“. Donnerwetter dachte ich, wenn die Wissenschaft heute so arbeitet und recherchiert, kein Wunder, dass sie dann die Fragen der Menschheit noch immer nicht beantworten kann oder eben so, wie Wikipedia es vorgibt!? Hunderttausende von Seiten beschreiben und beweisen Chemtrails sogar wissenschaftlich bis ins Detail und dieser Professor findet auf der ersten von Google angebotenen Website eine Verschwörungstheorie.

Und so fällt immer wieder jemand auf solche Journalisten-Trolle herein, welche ohne sachbezogene Recherche wilde Thesen wie OPPT-Sekte in die Öffentlichkeit senden und auf verängstigte Empfänger treffen, die alles glauben, was von den Troll-Medien verbreitet wird.

1. Was ist eine Sekte?
Ein Journalist hätte selbst bei Lügen-Wikipedia herausgefunden, dass eine Sekte eine Bezeichnung für eine religiöse, philosophische oder politische Richtung und ihre Anhängerschaft ist, inklusive einer Führungselite und einem Inhalt und Ziel. Nicht mehr und nicht weniger. Dabei sagt dieser Begriff noch nichts über die Art der Ziele einer Sekte aus, da sie lediglich eine Abspaltung einer religiösen, philosophischen oder politischen Bewegung (s.o.) definiert. In heutigen Tagen wird jedoch in der Kommunikation fast nur Negatives mit dem Begriff einer Sekte transportiert, sodass die Verwendung des Begriffes allein eine reine Abwertung suggeriert und die damit verbundene(n) Menschengruppe(n) ins gesellschaftliche Aus katapultiert. Den OPPT (zur Erinnerung: One People Public Trust) als Sekte zu bezeichnen zeugt also von keiner journalistischen Glanz-Recherche-Leistung.

2. Was ist ein Trust?
Um mit Absicht nochmals auf Wikipedia zu schauen (was ich widerwillig tat), so fand ich hier den Trust als englische Bezeichnung für einen Firmenverbund, eine Recht-bezogene Vermögensverwaltung oder die englische Bezeichnung für einen Investment- bzw. Vermögensfond. Der One People‘s Public Trust bedeutet in eigener Auslegung „Treuhandfond der Menschen, die Eins sind“. Nun stellt sich mir hier die Frage, wie kann ein Treuhandfond eine Sekte sein? Dann wäre es mein Bankkonto auch, denn es ist eine Abspaltung vom Ganzen (Bank), mit einem Ziel und einer Führungselite [mich! ;-)]. Also, auch hier ist kein journalistisch anmutendes Recherche-Ergebnis in der Betitelung „Sekte“ erkennbar. Möglicherweise hat der Schreiber des o.g. Artikels beim Lesen der OPPT-Dokumente, eingetragen in den UCC (Uniform Commercial Code), Formulierungen gefunden wie z.B.: „…Alle Seinswesen (beings) des Schöpfers…“ und hier in der Verwechselung mit „Gott“ (sogenannt in den meisten mir bekannten Religionen) den OPPT und seine Trustees (3 Menschen: Caleb Skinner, Hollis Randall Hillner und Heather Ann Tucci-Jarraf) als religiöse Sekte „erkannt“ und so definiert.

Du meine Güte, wenn ich diesen Faden weiterspinne, dann sind dieser Schreiber und viele andere Menschen auch auf eine Sekte herein gefallen, ja wir werden sogar von einer ehemaligen und angeblichen Regierungssekte (Angela Merkel CDU, Parteien CDU/CSU) regiert, eine religiös elitär mit „Zielen“ und Inhalten geführte – Abspaltung des Vatikan (letztendlich)… Dieser Gedanke endet nun hier, genug davon.

I - Universal ExchangeWas der OPPT und der erwähnte UCC letztendlich sind, könnt ihr auf den unten genannten Links zu WebSites und Dokumenten selbst recherchieren. Meine Empfehlung an alle, die noch zweifeln:
BEFREIT EUCH VON EUREN FESSELN, tretet aus eurer Höhle hervor, erfahrt und erkennt die Wirklichkeit selbst und findet euren eigenen Weg.
Folgt dabei eurem Herzen. „WIR SIND FREI, DU BIST FREI!“ – Schuldenfrei, frei von bisherigen Sklavensystemen, wie ehemalige Scheinregierungen (ALLE sind/waren FIRMEN!), Banken, Versicherungen, Konzernen u.a.

FREI – Wie fühlt sich das an?


Informiert euch SELBST über diese ehemaligen Sklavensysteme, über das STROHMANN-Prinzip, bei dem mit der Geburt aus Menschen – Dinge, Sachen, Verwaltungsakte, Personen und Personal werden/wurden und der Mensch für tot erklärt, damit diese menschenverachtenden Systeme mit unserem „Human-Kapital“ (wie sie es nennen) an der Börse Milliarden-Geschäfte machen können, während wir für alles, was wir in diesem System beNÖTIGEN auch noch zahlen müssen/mussten (Zwangsabgaben wie Steuern, Sozialversicherung, Pflichtversicherung, GEZ, GEMA, Gebühren über Gebühren, Zinsen, Zinsen und wieder Zinsen u.v.m.).

Wir sind DAS EINE VOLK (TOP = The One People).

Vom ICH (BE‘ing) zum TUN (DO‘ing).

Habt ihr konkrete Fragen, braucht ihr Hilfe beim Umgang mit den Dokumenten, ehemaligen angeblichen Behörden etc., dann könnt ihr euch an uns wenden, wir helfen euch gern mit Informationen, Vermittlungen oder persönlicher Tat.

Namaste,
Frank von S-B-L


Bildquellen:
Erde – Dank dem unbekannten Autor (bearbeitet)
Plato’s Höhle – www.webpages.uidaho.edu (bearbeitet)
Matrix – The Wachowski Brothers (bearbeitet)
I-UV – I Universal Exchange


Tags: oppt ucc matrix plato höhlengleichnis one people public trust i-uv morpheus brd-schwindel