“Wir sind eins.
I-UV - Ich Universeller Werteaustausch”

Michael Tellinger - Die Bank mit DEINER EIGENEN Promissory Note bezahlen

Veröffentlicht: 08.04.2016  Autor: Michael Tellinger  Beitrag vom: 31.03.2016
eingestellt in  OPPT | UCC | Kommerz    Quelle:  in5d.com
5326 x aufgerufen

Michael Tellinger - Die Bank mit DEINER EIGENEN Promissory Note bezahlen

Michael Tellinger - How To Pay The Bank With Your Own Promissory Note

von Michael Tellinger

Bitte studiere das Beispiel Promissory Note sorgfältig.

Lerne sie zu verstehen und was ihre Funktion ist und was tatsächlich darauf geschrieben steht. Sie wurde spezifisch für das südafrikanische Rechtssystem erstellt - du musst sie möglicherweise an die gesetzlichen Bestimmungen deines Landes auf der obersten rechten Seite anpassen.
[Anmerkung: Download-Link siehe unten]

Sie verfügt über Textfelder, also einfach auf das Textfeld klicken und ausfüllen, was notwendig ist. Erstell dir eine tabellarische Übersicht, in der du die Nummern der Noten notierst - die du dir ausgedacht und auf die Note geschrieben hast. Erschaffe dir beliebige Nummern, die du als sinnvoll erachtest. Ich wählte MJTPN001 / MJTPN002 usw. Bewahre diese Liste an einem sicheren Ort auf.

Drucke die Original-Note in Farbe in halbseitiger Größe aus - wie Porträtbild.

Schreibe in blauer Tinte direkt unter der Note die folgende Zeile von Hand.

„Die originale Note ist unterzeichnet mit blauer Tinte.“

Dies wird verhindern, dass jemand mit einer Kopie behauptet, es ist das Original - Farbkopierer können Probleme verursachen.

Dann geh mit ihr zur Polizei zum Abstempeln - datiere sie unterhalb der Note auf demselben Papier - unterzeichne sie in Anwesenheit der Polizei.
Verwende auch ein Schreiben (2 Kopien desselben Schreibens) - als Nachweis der Überreichung - sie müssen auch abgestempelt werden.
Unterschreibe sie auch vor der Polizei - lass sie beide Kopien abstempeln und datieren.

Dann mache eine schwarz/weiße Fotokopie von der originalen farbigen Note - bevor du die BEIDEN Sätze ablieferst. Ein Satz für die Bank/Anwälte - und ein Satz (die Kopie) für dich.
Übergib alles an die Annahmestelle für offizielle Dokumente bei den Rechtsanwälten ODER an die Post-Annahmestelle der Bank für offizielle Dokumente - NICHT bei der Bank selbst. Bitte die Person, die sie erhält, alle vier abzustempeln, 2 Originale und 2 Kopien für dich.

Stecke die beiden Originale in einen Umschlag und verschließe ihn adressiert an den CFO - oder CEO.

ODER

Manchmal sind die Anwälte nur ein kleines Unternehmen, wo die Person an der Rezeption die juristischen und Postdokumente in Empfang nimmt - in diesem Fall, lasse die Person am Empfang alle vier abstempeln und mach dann das Gleiche.
Nimm deine 2 Kopien als Beweis für die Übergabe.

Es wurde erst vor kurzem die Überreichung eines verhandelbaren (negotiable) Instruments in Übereinstimmung mit dem Bill of Exchange Act beschlossen.

Das Geschäft kommt daraufhin gemäß dem ACT/GESETZ zustande.

Setze dich durch.

Sie müssen innerhalb von 7 Tagen Einspruch erheben, wenn ich es richtig verstehe. Behaupte deinen Anspruch, dass du mit einem rechtmäßigen Dokument gezahlt hast - und sie müssen neue rechtliche Schritte gegen dich einleiten und dir aufzeigen, warum dein Zahlungsmittel nicht akzeptiert wurde. Verwende meinen Fall der Zahlung durch eine Promissory Note in Südafrika als Präzedenzfall.
Falls sie auf eine Zusendung nicht reagieren - hast du einen Präzedenzfall der Annahme einer Zahlung - und deshalb müssen sie alles andere von dir akzeptieren.

Bleib stark und furchtlos - wisse, was du tust - informiere dich.

Wenn sie nicht gekommen sind, um die erste Zahlung am 7. des Monats einzutreiben - wie bei den Bedingungen angegeben - bedeutet es, dass sie die Note verkauft haben und kein Interesse mehr an der Einkassierung des Geldes haben.

Hab Spaß und bleib stark.

Ich habe bis jetzt die STD Bank mit 4 Noten bezahlt - rückdatiert auf den 13. Juni 2013 - ohne rechtliche Erwiderung bisher. Ich glaube, das wird so weitergehen, bis wir die Bank der Menschen einführen.

In Liebe, Licht und Einssein.
Michael Tellinger


In5D Anfügung
Gregg Prescott, M.S.
Editor, In5D.com

Falls es irgendwelche Rechtsanwälte oder Fachleuten mit viel Erfahrung in diesem Bereich gibt, fühlt euch bitte frei, das Wort zu ergreifen und es allen mitzuteilen, wie durchführbar dies in deinem speziellen (oder irgendeinem anderen) Land ist.


Übersetzung: frank (OPPT-INFOs)

[Anmerkung:
Hier der Link zu den Downloads auf der Website von Michael Tellinger (ohne Gewähr):
http://michaeltellinger.com/promissory-notes/#download]



Hier das Video zum Thema Promissory Notes / Schuldscheine in der praktischen Anwendung durch und von Michael Tellinger (Südafrika) in Deutsch.



Tags: Tellinger Michael Prommisory Note Zahlungsmittel negotiable begebbar verhandelbar Bank Schuldschein Bill of Exchange